Neu bei uns “AidA”

Mittwoch 20. September 2017 von FesTh

Das neue Schuljahr hat uns einen neuen Namen gebracht! “Aida” steht für “Alle in der Aula” und ist mit dem gemeinsamen Singen vergleichbar. Neben dem gemeinsamen Singen von Liedern, haben Klassen die Möglichkeit auch Tänze vorzuführen oder besondere Ergebnisse aus dem Unterricht vorzustellen.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Die neuen Eisbären sind da!

Mittwoch 13. September 2017 von FesTh

Auch in diesem Schuljahr gibt es wieder eine Basketball AG für Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen, die von einem  Trainer der Eisbären Bremerhaven trainiert werden.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Siegelvergabe Internet ABC

Mittwoch 13. September 2017 von FesTh

Am Freitag, den 01.09.2017 wurden bei einem Festakt in der Gauß-Schule die Siegel für das Internet ABC an Bremer und Bremerhavener Schulen verliehen. Die Friedrich – Ebert – Schule ist einer von vier Preisträgern aus Bremerhaven. Das Siegel wird an Schulen vergeben, die das Internet ABC im Unterricht einsetzen.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Verkehrssichherheitstraining Klasse 1 (ADACUS)

Montag 4. September 2017 von FesTh

Am Montag, 04.09.2017 übte Herr Pratsch im Rahmen eines Projekts des ADAC (ADACUS) mit unseren Erstklässlerinnen das richtige Verhalten beim Überqueren der Straße.

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert

Elternabend zum Thema Gewaltprävention an der Friedrich Ebert Schule.

Dienstag 29. August 2017 von FesTh

Am Donnerstag den 24.08.2017 gab es einen Elternabend für die Eltern der Klassen 3 und 4 zur Gewaltprävention an der Friedrich Ebert Schule. Im Schuljahr 2017/ 2018 werden in Zusammenarbeit mit der Ortspolizei Bremerhaven mehrere Termine durchgeführt.
Die Kurse werden von Frau Pamela Koellner von der Orstpolizei Bremerhaven durchgeführt.

Frau Koellner informierte die interessierten Eltern über die Inhalte der einzelnen Termine. Ziel der Präventionsarbeit ist es“Gewalt frühzeitig zu erkennen, nicht zuzulassen und weiterhin zu vermeiden.“

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert